[MN-Logo] Modulbau-Nürnberg : Straßenbahnmodellbau
 

Home > Modulbauer > Sven

Sven

von Sven

[Svens Fahrzeuge] [Citadis Teneriffa] [PCC Verbesserung] [Vitamin E für Lima-Wagen] [Umbaubericht Halling-DT8.10 Stuttgart]
Svens Fahrzeuge Citadis Teneriffa PCC Verbesserung Vitamin E für Lima Umbaubericht Halling-DT8.10 Stuttgart
[PESA SWING] [Umbau M V.III BHEV Budapest] [Umbau 8NGTW] [UmbauSkoda 16T]
Umbaubericht PESA SWING Umbau M V.III BHEV Budapest Umbau 8NGTW Umbau Škoda 16T

Im Jahre 1988 Begann meine Leidenschaft für die Modellstraßenbahn mit einem simplen, antriebslosen und nicht maßstäblichen Plastikmodell von Wiking.

[Wiking-Modell]

Im Laufe der Jahre, als auch das Angebot an brauchbaren Modellen und Bausätzen stetig wuchs, gelangten nach und nach vorbildgerechtere Fahrzeuge in die Sammlung.

Zunächst standen überwiegend unmotorisierte Vitrinenstücke im Vordergrund. Nachdem ab 1998 die ersten Kontakte zu Modulbau Nürnberg entstanden, wurde mehr und mehr Wert auf betriebsfähige Miniaturen gelegt. Vom offenen Zweiachser über die klassischen Großraum- und Gelenkwagen der Nachkriegszeit bis zum reinrassigen Niederflurwagen sind quasi alle Spielarten vertreten. Erlaubt ist, was gefällt!

Seit dem Jahr 2010 werden Zug um Zug Decoder in die Fahrzeuge eingebaut, da sich der Digitalbetrieb mit seinen interessanten Möglichkeiten durchgesetzt hat. Im gleichen Jahr begann die Umspurung auf H0m bei allen Wagen, die auch im Original auf meterspurigen Gleisen anzutreffen waren bzw. sind. Die Entscheidung hierfür wurde erleichtert, nachdem Tobi und Johannes ihre ersten Module mit schmalspurigen Gleisen präsentierten.

Module besitze ich bislang nicht, doch wäre dies eine spannende Aufgabe für die Zukunft.

Über die obigen Links erreichen Sie meine Fahrzeugliste, sowie einige Umbauprojekte.

[nach oben]Seitenanfang | [Homepage]Home